Das hilft wenn die Home-Taste vom iPhone streikt

Die am häufigsten benutzte Taste am iPhone ist sicherlich die Home-Taste. Mit ihr wird das iPhone entsperrt, der Home-Bildschirm aufgerufen, Siri-gestartet und vieles mehr.

Wenn ausgerechnet die Home-Taste Probleme nicht mehr richtig funktioniert, ist fast das gesamte iPhone lahmgelegt.

Nicht immer liegt ein mechanischer Fehler vor. Bevor du also zum nächsten Reparatur-Shop gehst, überprüfe folgende Schritte. Manchmal kann dadurch der Fehler beseitigt werden.


Überprüfe die Einstellungen

Rufe dazu das Menü „Einstellungen“ auf und gehe zu > „Allgemein“ > „Bedienungshilfen“ > „Home-Taste“ und überprüfe die Klickgeschwindigkeit und die Funktionsauswahl für die Home-Taste. Für Geräte ohne mechanische Home-Taste (ab iPhone 7) kann unter Einstellungen“> „Allgemein“ > „Home-Taste“ zusätzlich der Klickwiderstand gewählt werden.


Wenn der Homebutton weiterhin nicht korrekt reagiert, ist dies vermutlich ein mechanisches Problem vorhanden. Wende dich für eine Reparatur an den nächsten Apple Support oder an einen autorisierten Apple Service Provider.


Um dein Gerät bis dahin weiter bedienen zu können, gehe wie folgt vor:

Wichtig: Das Gerät muss hierfür entsperrt sein und du musst den Zugrifft auf die Einstellungen haben.

Aktiviere unter „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Bedienungshilfen“ > „AssistiveTouch“.

Nun erscheint ein graues, viereckiges Feld am Rand deines Bildschirms.

Durch Drücken dieses Feldes kannst du nun die wichtigsten Funktionen der Home-Taste nutzen ohne die Home-Taste manuell zu betätigen. Dazu gehört z.B. Siri, Multitasking und, da dieses Feld auch im Sperrbildschirm erscheint, das Aufrufen des Code-Feld zum Entsperren des Geräts.

Nun kannst du dein Gerät zumindest bis zu deinem Reparaturtermin wieder bedienen und kannst die Funktionen / Apps weiterhin nutzen.

Weitere Tipps und Hilfe bei Problemen mit dem iPhone gibt es im kostenlosen eBook „iOS-SOS“. Jetzt gratis downloaden!


 

 


 

zum Kurs